Räucherwerk

Die Geschichte des Räucherns ist uralt und wird seit Jahrtausenden in allen Hochkulturen angewandt. In der vorchristlichen Zeit nimmt der Umgang mit Räucherwerk eine dominierende Stellung ein und entlang des Nils, in Mesopotamien, Indien und dem Fernen Osten wurden dafür bereits Harze und Kräuter verwendet. Auch in unseren Regionen ist das Räuchern beheimatet, so drehten z.B. die Bergleute aus dem Erzgebirge ihre Räucherkegel und nahmen diese mit unter Tage, um sich und ihre Arbeitsgeräte vor Antritt der Arbeit mit dem Räucherwerk zu weihen. Neben der Schutzfunktion und den Räucherritualen hält der gewohnte Brauch auch Einzug in den Alltag und nach und nach beginnt der Wohlgeruch hinein in unsere Zeit eine Rolle zu spielen.

Die Geschichte des Räucherns ist uralt und wird seit Jahrtausenden in allen Hochkulturen angewandt. In der vorchristlichen Zeit nimmt der Umgang mit Räucherwerk eine dominierende Stellung ein und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Räucherwerk

Die Geschichte des Räucherns ist uralt und wird seit Jahrtausenden in allen Hochkulturen angewandt. In der vorchristlichen Zeit nimmt der Umgang mit Räucherwerk eine dominierende Stellung ein und entlang des Nils, in Mesopotamien, Indien und dem Fernen Osten wurden dafür bereits Harze und Kräuter verwendet. Auch in unseren Regionen ist das Räuchern beheimatet, so drehten z.B. die Bergleute aus dem Erzgebirge ihre Räucherkegel und nahmen diese mit unter Tage, um sich und ihre Arbeitsgeräte vor Antritt der Arbeit mit dem Räucherwerk zu weihen. Neben der Schutzfunktion und den Räucherritualen hält der gewohnte Brauch auch Einzug in den Alltag und nach und nach beginnt der Wohlgeruch hinein in unsere Zeit eine Rolle zu spielen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen